Strom Symbol

In Rosenheim ist ein 24-jähriger mit dem Auto gegen einen Stromkasten gefahren und hat damit einen Stromausfall in der Umgebung der Ebersberger Straße verursacht. Zu dem Vorfall kam es in der Nacht auf Samstag, teilte die Polizei Rosenheim heute mit.

Der 24-jährige kam von der Straße ab und stieß gegen den Stromkasten, eine Straßenlaterne und einen Gartenzaun. Wie viele Haushalte von dem Stromausfall betroffen waren, sei nicht bekannt. Der Fahrer war betrunken – ein Atemalkoholtest ergab über 1,5 Promille. Er musste seinen Führerschein abgeben.