Glasfaserkabel

In Wasserburg werden für schnelleres Internet Glasfaserleitungen verlegt.

Deswegen kommt es ab heute zu Sperrungen in der Neustraße. Die Glasfaserkabel werden im Gehweg nördlich der Fahrbahn verlegt. Der Bereich ist bis Mitte Oktober komplett gesperrt, außerdem gelten in der kompletten Neustraße Halteverbote. Sobald die Arbeiten dort fertig sind, gehen die Arbeiten am Bahnhofsplatz und auf der Burg weiter. Ziel ist es, Breitband zwischen dem Vermessungsamt auf der Burg und dem Bildungszentrum im Hag auszubauen.



Read full article on News