Auto Unfall Symbolbild Oktober20 4

Ein Autounfall auf der A8 Richtung Salzburg Höhe Brunnthal hat heute früh für Behinderungen gesorgt, glücklicherweise wurde dabei nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt.

Verursacht hatte den Unfall ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim. Der Junge Mann kam mit wohl hoher Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab, rammte die Mittelleitplanke und beschädigte diese auf mehreren hundert Metern Länge. Bei dem Crash verlor das Auto des 21-Jährigen mehrere Fahrzeugteile, darunter auch einen kompletten Reifen. Die Trümmer landeten auf der Gegenfahrbahn und beschädigten dabei mindestens 4 weitere Fahrzeuge.