Blaulicht Polizei Symbolbild

Ein Autofahrer ist gestern Nacht in Wasserburg kurz nach einem Unfall verstorben. Der genaue Hergang ist noch unklar, scheinbar hatte der Mann im Bereich „Am Gries“ die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war bei einer WC-Anlage zum Stehen gekommen.

Grund für den Unfall war laut ersten Aussagen ein medizinischer Notfall. Am Unfallort waren Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz, für den Mann kam aber jede Hilfe zu spät, er verstarb noch vor Ort.